Porträt Astrid Schneider

Astrid Schneider, Baubiologin und Beraterin

Porträt Astrid Schneider

Ich bin seit 1988 in der Planung tätig. Angefangen habe ich mit einer Ausbildung als Bauzeichnerin im Ingenieurbau. Ich hatte das Glück in einem vielseitig tätigen Planungs- und Statikbüro als einzige Angestellte zu arbeiten, so dass ich von Anfang an mit vielen Bereichen des Bauens in Verbindung kam. So manches Projekt durfte ich vom ersten Planungsstrich bis über den Eingabeplan, die Werkplanung und die Statikpläne mit bearbeiten. Auch habe ich schon immer gerne praktisch mit angepackt, so kam es auch, dass ich immer wenn es möglich war, vor Ort an Baustellen mitgearbeitet habe.

Zu Baubiologie kam ich 2003 als ich mich berufl. innerhalb der Baubranche verändern wollte.
Eigentlich sollte es noch das Architekturstudium oder die Ausbildung zur Hochbautechnikerin sein. Ich war schon immer ein sehr naturverbundener Mensch und hatte bereits kurz nach der Ausbildung ein großes Bedürfnis, natürliche Materialien in das Wohnumfeld einzubringen. Das war damals ein reines Bauchgefühl – die Vorteile die sich damit ergeben würden waren mir damals nicht in dem Maße bewusst wie das heute ist und ich wusste auch nicht wo man diese Materialien bekommt bzw. diese verarbeitet. So blieb ich eigentlich völlig per Zufall in der Baubiologie hängen und damit war alles andere Vergessen.

Ich machte beim IBN (Institut für Nachhaltigkeit in Rosenheim) meine Ausbildung per Fernstudium zum staatl. anerkannten Baubiologen – ich war vom Inhalt der Ausbildung total begeistert, dachte mir super, endlich gibt es da jemanden der mein Baugefühl unterstützt, begründet und aufzeigt wie man gesundes, umweltverträgliches Bauen realisieren kann.

Mein Beruf der mir eh schon immer viel Spaß gemacht hat wurde nun zur Leidenschaft. Voller Begeisterung setzte ich noch eine baubiologische Messtechnikausbildung oben drauf, mit der es mir nun auch noch möglich ist Innenräume auf all die gesundheitsbedenklichen Umweltnoxen zu untersuchen.

2004 war es dann so weit …

 

Kategorie: Menschen
Einen Kommentar hinterlassen


*erforderlich